Einmal Red Bull und zurück!

KARFREITAG Ich fahre von München nach Salzburg und das zu einer Zeit, als alle Welt auf der Autobahn unterwegs ist. Nicht mitgedacht, Frau Reuter! Stau ohne Ende! Immerhin bin ich nicht alleine unterwegs. Zwei nette Models begleiten mich auf dem Weg zu SERVUS TV in Salzburg, wo ich regelmäßig coole Stylingtrends präsentieren darf. Die vier Stunden Fahrt für nur 120 Kilometer waren deshalb eine tolle Sache, denn jetzt weiß ich ALLES, was Models im Moment so bewegt. Wir sprechen über Ernährung, Plus Size, Size Zero, Stylings und mehr. Einfach herrlich so ein Girls Talk!

Nach gefühlten Jahren und vielen Gesprächen kommen wir endlich bei SERVUS TV an. Ich muss sagen, es ist immer eine Freude, dort zu sein. Ich liebe die netten Leute und die coole Atmosphäre in diesem tollen Sender. Schnell nehmen wir unsere Outfits und verschwinden in einem kleinen Besprechungsraum. Die Looks sind toll, und meine Models, die ich dieses Mal von HSE 24 mitgenommen habe, sind sehr professionell. Rasch haben wir die Styles für die Sendung festgelegt, danach geht es noch kurz in die Maske und dann ab ins Studio.

Die meisten Leute im „SERVUS AM MORGEN“-Studio kennen wir schon lange, und wir fühlen uns gleich wie zu Hause. Ich setzte mich auf die Couch, die Models stellen sich in Position und schon geht es los. Die Moderatoren Claudia und Manolito sind begeistert. Manolito hat immer einen flotten Spruch auf der Lippe. Es macht einfach riesigen Spaß, in Salzburg zu Gast zu sein, alles läuft bestens. Happy und zufrieden huschen wir wieder aus dem Studio und schlüpfen in unsere stylischen Alltagsklamotten. Ab geht’s nach München zur nächsten Show. Immer dabei: ein kleiner Vorrat von  Red Bull – ich liebe es einfach… Danke dafür und bis ganz bald SERVUS TV!

 

 

7. April 2017
Mode für Männer!
17. April 2017
HAPPY / EASTER / BRUNCH

Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.