Wiesn / Wahnsinn / Wunderbar

Es ist also wieder so weit. Die Fünfte Münchner Jahreszeit hat begonnen. Das Oktoberfest. Die Wiesn.

Und wieder trennt sich im Freundeskreis und sonstigen Umfeld die Spreu vom Weizen. Es gibt die Wiesn-Hasser und die Liebhaber. Ich selbst gehöre – das ist wohl keine allzu große Überraschung – der zweiten Gattung an. Und zwar aus einem einfachen Grund.

Ich sehe nur die schönen Dinge. Alles Andere blende ich aus. Die besoffenen Engländer, die auf dem Kotzhügel ihren Rausch schon am frühen Nachmittag ausschlafen. Die Dirndl- und Lederhosenvergewaltigungen von billig bis Designer-teuer. Die Preise und die Preissn.

Sebastian Richter Oktoberfest Wiesn Uwe Pinhammer

Ein echter Bayer und ein echt gut integrierter Preiss (uwe Pinhammer von www.freudenhaus.com)

Denn es gibt eine Oase des echten, wahren Brauchtums. Das Augustiner Zelt und in diesem die Boxe Nr.7 – die sogenannte „Maibaumräuber Box“. Gewidmet den Brüdern Georg und Tino Bauer, die 1964 den Münchner Maibaum vom Viktualienmarkt raubten. Die Münchner Brauereien mussten den Maibaum nach alter Tradition mit Unmengen an Bier wieder auslösen. Und die traditionsreiche Augustiner Brauerei ging noch einen Schritt weiter: sie stiftete den Bauer-Brüdern eine ganze Box mit einem runden (!) Stammtisch .

Sebastian Richter Oktoberfest Wiesn

 

Seither ist die Boxe 7 Anlaufpunk für echte Münchner. Wer eine Gauditracht anhat, wird hier keines Blickes gewürdigt und wer nicht weiß, wie man den Maßkrug richtig hält, wird schnell als Ahnungsloser entlarvt.

Sebastian Richter Oktoberfest Wiesn

Echte Tracht und echtes Bier

Alle anderen geben sich jedes Jahr ein Stell-Dich-Ein und nicht wenige kommen jeden Tag.

 

Nur ich habe schon wieder versagt, denn am ersten Sonntag hab ich eine Pause eingelegt – doch soviel steht fest: Das passiert mir nächstes Jahr nicht mehr.

Sebastian Richter Oktoberfest Wiesn

Das Augustiner Zelt gegen 21 Uhr

Prosit!

 

14. September 2017
Die Gents Garage
28. September 2017
The Voice of Fashion

Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.